Home
  Kontakt      Service      Sitemap      Suchfunktion   
 
    

Schwangere in Not

Sie erwarten ein Kind und leben in einer Notlage, die Sie vor allem auch finanziell sehr belastet. Vermutlich haben Sie in Ihrer Not bereits versucht, von anderen Stellen Hilfe und Unterstützung zu erhalten und stehen vor der Entscheidung, auch unsere Stiftung um Unterstützung zu bitten.

 

Da es das nachvollziehbare Bestreben aller Beteiligten eines Hilfeprozesses sein sollte, Notlagen so schnell wie möglich zu beseitigen, zumindest aber abzumildern, wollen wir Ihnen auf den nächsten Seiten das Verfahren schildern, welches zur Hilfe durch unsere Stiftung führen kann.

 



        
 
Schriftgroesse 1 Schriftgroesse 2 Schriftgroesse 3
Druckversion
<script> document.body.innerHTML = document.body.innerHTML //.split('<p class="bodytext">&nbsp;</p>').join('<strong>Leerstelle</strong>') .split('<p></p>').join('') .split('<p class="bodytext">&nbsp;</p>').join('<br>') .split('<p class="bodytext">').join(' ') .split('</p>').join('<br>') .split('&lt;br /&gt;').join('<br>') .split('&lt;br&gt;').join('<br>') .split('&lt;b&gt;').join('<b>') .split('&lt;/b&gt;').join('</b>') .split('&amp;nbsp;').join('&#160;'); </script>