Home
  Kontakt      Service      Sitemap      Suchfunktion   
 
    

Familien in Not

Es gibt viele Gründe, die Familien in außergewöhnliche Notlagen bringen.

 

Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Eintritt einer Behinderung, Scheidung, Todesfall, oder Wohnungsverlust können zu schier unlösbaren Problemen in der Familie führen.

 

Wenn Ihre Familie unverschuldet in eine Notlage geraten ist, die Sie nicht alleine bewältigen können, und Sie und Ihre Familie deshalb Unterstützung benötigen, besteht die Möglichkeit, dass Ihnen die Stiftung über eine Beratungsstelle finanzielle Hilfe anbietet.

 

Grundsätzlich ist Voraussetzung für eine Hilfe durch die Stiftung, dass die eingetretene Notlage mit eigenen Mitteln oder durch Leistungen, auf die von Gesetzes wegen ein Anspruch gegenüber einem öffentlichen Leistungsträger (z. B. Sozialamt, JobCenter) besteht, nicht bewältigt werden kann.

 



        
 
Schriftgroesse 1 Schriftgroesse 2 Schriftgroesse 3
Druckversion
<script> document.body.innerHTML = document.body.innerHTML //.split('<p class="bodytext">&nbsp;</p>').join('<strong>Leerstelle</strong>') .split('<p></p>').join('') .split('<p class="bodytext">&nbsp;</p>').join('<br>') .split('<p class="bodytext">').join(' ') .split('</p>').join('<br>') .split('&lt;br /&gt;').join('<br>') .split('&lt;br&gt;').join('<br>') .split('&lt;b&gt;').join('<b>') .split('&lt;/b&gt;').join('</b>') .split('&amp;nbsp;').join('&#160;'); </script>